Einsteins Nichten – Die Geschichte vom Verlust und Überleben

2017

Als Albert Einsteins Cousin Robert Einstein während des zweiten Weltkriegs von Soldaten in der Toskana gesucht wird, versteckt er sich im Wald. Die Soldaten töten deswegen seine Frau und seine zwei Töchter. Die Tat mit angesehen haben Roberts zwei Adoptivtöchter, Albert Einsteins Großnichten. Diese erzählen nun ihre Geschichte.

Kinostart:24.08.2017 in Deutschland
weitere Titel:
Einsteins Nichten – Die Geschichte vom Verlust und Überleben
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Friedemann Fromm
Drehbuch:Friedemann Fromm
Kamera:Anton Klima
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.05.2019 14:46:20Uhr