Campus Galli: Das Mittelalter-Experiment

2016

In einem abgelegenen Waldgelände bei Meßkirch in Baden-Württemberg baut eine Gruppe von rund 30 Leuten eine Klosterstadt nach der ältesten erhaltenen Architekturzeichnung nach. Dazu nutzen sie ausschließlich Methoden aus dem 9. Jahrhundert, die den Menschen zu der Zeit zur Verfügung standen. Die Herausforderung ist nicht nur der Bau der Gebäude, denn nur Wenige wissen, wie man Steine aus einem Felsen schlägt oder Eisen gewinnt. Auch ist ungewiss, ob das Projekt bei den Besuchern ankommt und die Arbeit sich somit gelohnt hat. Der Dokumentarfilm begleitet die Gruppe bei der Verwirklichung des Projekts.

Kinostart:04.11.2016 in Biberacher Filmfestspiele
11.07.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Campus Galli: Das Mittelalter-Experiment
Campus Galli
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Offizielle Webseite:www.campus-galli.de
Regie:Reinhard Kungel
Drehbuch:Reinhard Kungel
Kamera:Reinhard Kungel
Schnitt:Reinhard Kungel
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 23.08.2019 10:48:42Uhr