The Look of Silence

2014

The Look of Silence ist ein dänischer Dokumentarfilm von Joshua Oppenheimer aus dem Jahr 2014. Er behandelt das Massaker in Indonesien 1965–1966 und stellt die Geschichte mittels des Bruders eines Ermordeten aus Perspektive der Opfer dar, im Gegensatz zu Oppenheimers The Act of Killing von 2012, der die Täterperspektive zeigte.

Die Produktion wurde als bester Dokumentarfilm für die Oscarverleihung 2016 nominiert und darüber hinaus mit mehr als 40 Filmpreisen und mehr als 30 weiteren Nominierungen geehrt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:28.08.2014
01.10.2015 in Deutschland
weitere Titel:
The Look of Silence fi jv
Взгляд тишины
沉默之像zh
Senyapid
چهره سکوتfa
Scena ciszypl
침묵의 시선ko
La mirada del silencio
ルック・オブ・サイレンス
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Dänemark, Vereinigtes Königreich, Finnland, Norwegen, Indonesien, Vereinigte Staaten, Frankreich, Deutschland, Niederlande
Originalsprache:Indonesisch, Dänisch, Javanisch, Japanisch
Farbe:Farbe
Verleih:I Wonder Pictures
Offizielle Webseite:thelookofsilence.com
Regie:Joshua Oppenheimer
Kamera:Lars Skree
Produzent:Signe Byrge Sørensen
Werner Herzog
Errol Morris
Andre Singer
Darsteller:Joshua Oppenheimer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.02.2019 18:44:07Uhr