Fenn – Hong Kong Pfui

Fenn – Hong Kong Pfui (engl. Hong Kong Phooey, in der deutschen Neufassung Hong Kong Fu) ist eine Zeichentrickserie des Hanna-Barbera-Studios aus dem Jahr 1974. Hong Kong Pfui steht als hündischer Meisterdetektiv, dem alles misslingt, in der Tradition der Superheldenparodien wie Inspektor Clouseau und Inspector Gadget. Er tauchte später als Mitglied der Scooby Doobies auf, einer Superheldentruppe mit anderen Hanna-Barbera-Figuren wie Captain Caveman und Dynomutt, dem Wunderhund. Weitere Auftritte hatte er in der Serie Duck Dodgers.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:+1970-00-00T00:00:00Z
weitere Titel:
Fenn – Hong Kong Pfui
Hong Kong Phooey fi hu pl ro ast ga
Hong Kong Fou Fou
La furia di Hong Kong
功夫迷zh
הונג קונג פויhe
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:amerikanisches Englisch
IMDB: 2
Verleih:Taft Broadcasting
Regie:Charles August Nichols
Produzent:Joseph Barbera
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 23.01.2020 13:00:46Uhr