No Direction Home – Bob Dylan

2005

No Direction Home – Bob Dylan ist ein zweiteiliger Dokumentarfilm, der für das Fernsehen produziert wurde und bei dem Martin Scorsese Regie führte. Der Film beschäftigt sich mit dem Aufstieg eines unbekannten Sängers zu einem der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Den Schwerpunkt legt das 2005 produzierte Porträt auf Dylans Schaffen und Umgebung im Zeitraum 1961 bis 1966.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2005
weitere Titel:
No Direction Home – Bob Dylan
No Direction Home pl
No Direction Home: Bob Dylan
راهی به خانه نیستfa
A Bob Dylan-dossziéhu
沒有方向的家zh-hant
没有方向的家zh-cn zh-hans
ノー・ディレクション・ホーム
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 10
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Martin Scorsese
Kamera:Maryse Alberti
Musik:Bob Dylan
Produzent:Martin Scorsese
Darsteller:Bob Dylan
The Clancy Brothers
Allen Ginsberg
Dave Van Ronk
Mark Spoelstra
Suze Rotolo
Mitch Miller
John Hammond
Pete Seeger
Joan Baez
Peter Yarrow
Bob Neuwirth
Donn Alan Pennebaker
Al Kooper
Mickey Jones
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.04.2019 20:22:57Uhr