Geschlecht in Fesseln

1928

Geschlecht in Fesseln ist ein deutsches Filmdrama von Wilhelm Dieterle aus dem Jahre 1928. Dieser Film wurde hergestellt nach einer Arbeit über die Sexualnot der Strafgefangenen von Franz Höllering und auf Grund tatsächlicher Mitteilungen von Karl Plättner, dem Verfasser des ausführlichen Buches "Eros im Zuchthaus", für das er das Material in achtjähriger Haft gesammelt hat.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1928
weitere Titel:
Geschlecht in Fesseln sh
Sex in Chains
Sesso incatenato
Genre:LGBT-Film, Stummfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 270
Verleih:Netflix
Regie:William Dieterle
Drehbuch:Herbert Juttke
Georg C. Klaren
Kamera:Robert Lach
Produzent:Leo Meyer
Darsteller:William Dieterle
Gunnar Tolnæs
Paul Henckels
Hans Heinrich von Twardowski
Mary Johnson
Gerd Briese
Hugo Werner-Kahle
Carl Goetz
Arthur Duarte
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 13.10.2021 11:01:03Uhr