Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach

1971

Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach ist ein Autorenfilm von 1971, bei dem Volker Schlöndorff Regie führte. Er schrieb – zusammen mit Margarethe von Trotta, seiner späteren Ehefrau, – auch das Drehbuch. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich im 19. Jahrhundert in Mittelhessen ereignete.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:26.01.1971
weitere Titel:
Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach
The Sudden Wealth of the Poor People of Kombach
L'improvvisa ricchezza della povera gente di Kombach
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 232
Regie:Volker Schlöndorff
Drehbuch:Margarethe von Trotta
Kamera:Franz Rath
Schnitt:Claus von Boro
Musik:Klaus Doldinger
Produzent:Volker Schlöndorff
Darsteller:Georg Lehn
Reinhard Hauff
Karl-Josef Cramer
Wolfgang Bächler
Harald Mueller
Margarethe von Trotta
Joe Hembus
Walter Buschhoff
Angela Hillebrecht
Rainer Werner Fassbinder
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1971
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Direction (Beste Regie)
Gewinner
1971
San Sebastián International Film Festival
OCIC Award
Gewinner
1971
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Nominiert
1971
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Nebenr
Nominiert
Datenstand: 23.08.2019 02:28:53Uhr