Der Graf von Luxemburg

1957

Der Graf von Luxemburg ist eine deutsche Verfilmung der gleichnamigen Operette (1909) von Franz Lehár aus dem Jahre 1957. Unter der Regie von Werner Jacobs spielt Gerhard Riedmann die Titelrolle. An seiner Seite ist die Sängerin Renate Holm in der weiblichen Hauptrolle zu sehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1957
weitere Titel:
The Count of Luxemburg
Der Graf von Luxemburg lb
De graaf van Luxemburg
Genre:Musikfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 23
Verleih:Constantin Film
Regie:Werner Jacobs
Drehbuch:Fritz Böttger
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Walter Wischniewsky
Musik:Franz Lehár
Produzent:Artur Brauner
Darsteller:Gerhard Riedmann
Gunther Philipp
Susi Nicoletti
Gustav Knuth
Kessler-Zwillinge
Hans Olden
Erika von Thellmann
Theodor Danegger
Herbert Weißbach
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 10.10.2021 11:45:41Uhr