Lethal Point – Zwei gnadenlose Profis

1996

Lethal Point – Zwei gnadenlose Profis ist eine Actionfilm-Komödie von Regisseur Sidney J. Furie, gedreht im Jahr 1996 in den USA und in Kanada.

Diane Norwood ist eine FBI-Agentin, die meint, ihre Kollegen würden sie nicht ernst genug nehmen. Max Parrish arbeitet für die DEA.

Als Mafiaorganisationen aus Italien, China und Russland eine Zusammenarbeit starten und eine milliardenschwere Transaktion planen, werden Norwood und Parrish auf den Fall angesetzt. Zuerst behindern sie sich gegenseitig, dann arbeiten sie zusammen. Norwood und Parrish erhalten von Garrett Lawton, einem Profikiller, das Angebot der Unterstützung gegen Geld.

Jeanne Chappé lobte Thomas Ian Griffith, Tia Carrere und ganz besonders Donald Sutherland.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1996
weitere Titel:
Lethal Point – Zwei gnadenlose Profis
Hollow Point ast
Блуждающая пуля
Impatto devastante
Блукаюча куля
Mélyponthu
Punt d'impacte
Genre:Thriller, Actionfilm, Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Kanada
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1773
Verleih:October Films
Regie:Sidney J. Furie
Schnitt:Yves Langlois
Musik:Brahm Wenger
Darsteller:Thomas Ian Griffith
Tia Carrere
John Lithgow
Donald Sutherland
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 12.08.2020 08:35:24Uhr