Aufstand der Frauen

17. Juni 1953

Quelle: Pressebild (ard2017)
Quelle: Pressebild (ard2017)

Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR jährt sich 2023 zum siebzigsten Mal. So lange gilt er auch als Aufstand der Arbeiter, der Männer. Zahlreiche Quellen beweisen jedoch, dass auch viele Frauen auf den Straßen und in den Betrieben beteiligt waren, ebenso sind sie unter den Inhaftierten und Opfern zu finden. War der 17. Juni auch ein Aufstand der Frauen?


Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach Frauenschicksalen rund um den 17. Juni 1953. Ausgehend von der ikonografischen Trümmerfrau als Vorbild der neuen „sozialistischen Frau“ legt sie die tatsächlichen sozialen Bedingungen für Frauen Anfang der Fünfziger Jahre offen. Viele ihrer Männer sind noch in Kriegsgefangenschaft, die Frauen versorgen ihre Familien allein. 1949 legt die Verfassung der DDR die Gleichberechtigung der Frauen und das Recht auf Arbeit gesetzlich fest, alte Rollenbilder sollen über den Haufen geworfen werden. 1953 arbeiten in der DDR schon über 50% der Frauen. Sie betreffen die 1952 beschlossenen Maßnahmen des „verstärkten Aufbaus des Sozialismus“ in der DDR, wie Normerhöhungen, Zwangskollektivierungen oder die knappe Versorgung genauso wie die Männer.

Am 17. Juni 1953 stellen auch Frauen ihre Forderungen, sie steigen auf Tische und halten Reden auf den Demonstrationen. Sie fordern freie Wahlen und Demokratie, bessere Arbeitsbedingungen, die Rücknahme …

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 23.06.2024 um 01:45 Uhr auf tagesschau24.

23.06.2024
01:45
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1719099900
Schlagwörter:Politik, Geschichte, DDR, Dokumentation/Reportage, Gleichstellung
Alternative Ausstrahlungstermine:
23.06.2024 01:45 Uhr tagesschau24
22.06.2024 13:15 Uhr tagesschau24
11.06.2024 22:10 Uhr MDR
18.01.2024 23:00 Uhr HR
18.06.2023 00:20 Uhr tagesschau24
17.06.2023 16:10 Uhr RBB
16.06.2023 22:15 Uhr tagesschau24
14.06.2023 22:30 Uhr RBB
13.06.2023 03:20 Uhr Das Erste
12.06.2023 23:35 Uhr Das Erste