Samenspende: Ich wollte ein Kind ohne Vater

Quelle: Pressebild (ard2017)
Quelle: Pressebild (ard2017)

Clara aus Wiesbaden ist Mutter eines dreijährigen Kindes, doch den Vater kennt sie nicht persönlich, denn sie ist „Solo-Mama“. Schon mit Anfang 30 entschied sie sich nach einer gescheiterten Ehe, durch eine Samenspende ein Kind zu bekommen. Sie ist kein Einzelfall. Wie Clara denken immer mehr junge Frauen. Für sie gehört die Entscheidung für oder gegen ein Kind - ganz unabhängig von einem Partner - zu einem selbstbestimmten Leben.


Clara aus Wiesbaden ist Mutter eines dreijährigen Kindes, doch den Vater kennt sie nicht persönlich, denn sie ist „Solo-Mama“. Schon mit Anfang 30 entschied sie sich nach einer gescheiterten Ehe, durch eine Samenspende ein Kind zu bekommen. Sie ist kein Einzelfall. Wie Clara denken immer mehr junge Frauen. Für sie gehört die Entscheidung für oder gegen ein Kind - ganz unabhängig von einem Partner - zu einem selbstbestimmten Leben.

Auch den Zeitpunkt für die Familienplanung wollen sie allein bestimmen. Clara will ihre Geschichte öffentlich machen und dafür sorgen, dass das Thema, das immer noch ein Tabu zu sein scheint, mehr in die Öffentlichkeit rückt. Sie unterstützt andere Singlefrauen mit Kinderwunsch und begleitet sie auf ihrem Weg zur Solo-Mama.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 25.05.2024 um 07:15 Uhr auf tagesschau24.

25.05.2024
07:15
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1716614100
Schlagwörter:Familie, Dokumentation/Reportage, Menschen im Alltag, Gleichstellung
Alternative Ausstrahlungstermine:
25.05.2024 07:15 Uhr tagesschau24
22.05.2024 01:00 Uhr tagesschau24
20.05.2024 13:00 Uhr HR
16.05.2024 21:45 Uhr HR