Tierisch fotogen

Claudio Gotsch aus der Schweiz

Quelle: Pressebild (ard2017)
Quelle: Pressebild (ard2017)

Die Serie „Tierisch fotogen“ stellt fünf Fotografinnen und Fotografen vor, die eine weitgehend unentdeckte Dimension im Verhältnis zwischen Tier und Fotografie zeigen. Ihre Perspektiven auf die Tierwelt: inspirierend, überraschend und nicht selten mit einer sozialen Botschaft. Der Schweizer Claudio Gotsch wirft einen sinnlichen und hochästhetischen Blick auf die Wildtiere seiner Heimat, der Schweizer Bergwelt.


Die Tierfotografie ist in der zeitgenössischen Kunst angekommen. Tiere werden längst nicht mehr nur in ihrer natürlichen Umgebung gezeigt, sondern aufwendig inszeniert, ins Studio geholt und auf die Bühne gestellt. Lange waren sie nur Motiv für Wildlife-Fotografie oder private Schnappschüsse. Doch das hat sich geändert. Die Kunstfotografie zeigt völlig neue Perspektiven auf die Tierwelt. Inspirierend, überraschend, nicht selten mit einer sozialen Botschaft.  

Die Serie „Tierisch fotogen“ stellt fünf Fotografinnen und Fotografen vor, die mit Tieren in einem besonderen, manchmal ungewöhnlichen künstlerischen Kontext arbeiten. Der Schweizer Claudio Gotsch wirft einen sinnlichen und hochästhetischen Blick auf die Wildtiere seiner Heimat, der Schweizer Bergwelt.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 23.05.2024 um 03:58 Uhr auf arte.

23.05.2024
03:58
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1716429480
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Tiere, Medien, Natur, Menschen im Alltag, Kunst
Alternative Ausstrahlungstermine:
17.06.2024 04:04 Uhr arte
02.06.2024 09:40 Uhr arte
02.06.2024 05:15 Uhr arte
26.05.2024 09:25 Uhr arte
26.05.2024 05:40 Uhr arte
24.05.2024 04:20 Uhr arte
23.05.2024 03:58 Uhr arte
19.05.2024 09:05 Uhr arte
12.05.2024 09:10 Uhr arte
05.05.2024 09:35 Uhr arte