Romy und Alain: Die ewigen Verlobten

Frankreich 2022

Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild


Er war die männliche Schönheit in Person, sie war strahlend und fröhlich. Sie stand für „Sissi“, er für den „Leoparden“. Er war ein raubeiniger Franzose, sie eine zarte Deutsche. Beide waren von der Gnade berührt und liebten einander voller Leidenschaft. Das Paar Romy Schneider-Alain Delon ging ins kollektive Gedächtnis ein, obwohl es nur fünf Jahre zusammen war. Diese Leidenschaft fand später ihren Niederschlag in dem Kultfilm „Der Swimmingpool“.
40 Jahre nach Romy Schneiders Tod eröffnet die Dokumentation „Romy und Alain: Die ewigen Verlobten“ dank bisher unveröffentlichter Aussagen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen eine neue Sicht auf die beiden Ikonen der Filmgeschichte. Romy Schneider und Alain Delon: ein legendäres Paar voller Gegensätze. Sie verkörperte offenherzige Rollen, während er unnahbar wirkte. Die Liebesbeziehung zwischen den beiden verlief so leidenschaftlich und stürmisch, dass sie ins kollektive Gedächtnis einging, obwohl sie nur fünf Jahre andauerte. Obwohl …

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 24.11.2023 um 22:00 Uhr auf arte.

24.11.2023
22:00
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1700859600
Alternative Ausstrahlungstermine:
03.01.2024 22:10 Uhr arte
03.12.2023 11:55 Uhr arte
24.11.2023 22:00 Uhr arte
23.09.2022 00:30 Uhr arte
21.08.2022 14:00 Uhr arte
14.08.2022 09:20 Uhr arte
07.08.2022 21:55 Uhr arte