Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn

Adolf Eichmann war der Logistiker des Holocaust: Akribisch organisierte er die Deportation von Millionen Menschen in die nationalsozialistischen Vernichtungslager, wofür er 1962 in Israel als Kriegsverbrecher hingerichtet wurde. Für den staatlich geplanten Massenmord griffen Eichmanns Planer im Reichssicherheitshauptamt der SS auf die Eisenbahn als wichtigstes Transportmittel zurück.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 02.12.2023 um 14:55 Uhr auf National Geographic.