Mensch Heimat

Gruibingen, mehr als ein Autobahndorf

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Den Ortsnamen Gruibingen verbinden viele mit langen Staus auf der A8, doch mit seinem Businesspark ist Gruibingen auch ein moderner Wirtschaftsstandort. Wie lebt es sich in dem Dorf an der Autobahn? Die Syrerin Zouka Klizi liebt ihre Arbeit als Betriebsleiterin an der Autobahnraststätte. Mit elf Jahren zog sie mit ihrer Familie in die Nähe von Gruibingen. Zunächst ein Kulturschock für das Mädchen. Steuerfinanzbeamtin Nadine Zanker ist wie viele aus Gruibingen von klein auf bei der Freiwilligen Feuerwehr. In ihrer Freizeit sichert Nadine nicht nur brennende Autos auf der Autobahn, sondern schult auch den Feuerwehr-Nachwuchs. Michael Ries möchte nachhaltig und mit Spaß unterwegs sein. Der Softwaremanager testet in der schönen Naturlandschaft um den Ort einen selbst entwickelten elektrischen Gelände-Power-Sportwagen. In Zukunft will er auch Varianten für die Landwirtschaft und andere Anwendungsbereiche entwickeln.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 09.09.2022 um 18:15 Uhr auf SWR.