Unser Westen, unser Bestes: Der Niederrhein (1/6)

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Der Niederrhein ist geprägt von "Vater Rhein". Nirgendwo sonst ist der Fluss so breit und gestaltet die Landschaft so wie hier.
Düsseldorf ist das Tor zu der Region, deren Geschichten in diesen unterhaltenden 45 Minuten erzählt werden. Die mondäne NRW-Hauptstadt ist berühmt für ihre Königsallee, den Medienhafen und "Die längste Theke der Welt".
Von dort geht es weiter nach Mönchengladbach. Die Borussen-Stadt, die auf fünf Meistertitel in den 1970er Jahren zurückblickt und darüber hinaus auch die einzige Stadt mit zwei Hauptbahnhöfen ist, lohnt sich allemal für einen Besuch.
Die weitere Tour führt durch den Niederrhein, vorbei am berühmten Wallfahrtsort Kevelaer und dem größten Schützenfest in Neuss mit Halt an der Xantener Südsee und der längsten Hängebrücke Deutschlands, der Rheinbrücke Emmerich.
Mitreisende sind Yvonne Willicks aus Kamp-Lintfort, Thomas Bug, der jahrelang in Düsseldorf gearbeitet hat, Ingolf Lück, Sabine Heinrich und viele mehr.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 14.01.2022 um 21:00 Uhr auf WDR.

14.01.2022
21:00
Livestream
Alternative Ausstrahlungstermine:
16.01.2022 12:35 Uhr WDR
14.01.2022 21:00 Uhr WDR