Forged in Fire - Wettkampf der Schmiede

Die Waffenschmiede sollen in der ersten Runde mit der San-Mai-Technik Klingen aus alten Spielzeugen herstellen. Sie erkennen, dass das kein Kinderspiel ist, als es zu Ablösungen einzelner Schichten kommt, und eine gefährliche Panne in der zweiten Runde erinnert die Teilnehmer, dass man nicht mit scharfen Gegenständen spielen sollte. Nach einer intensiven Testrunde kehren zwei Schmiede nach Hause zurück, um eine legendäre amerikanische Waffe herzustellen: das M1832 Artillerie-Kurzschwert. Einer von ihnen gewinnt 10.000 Dollar und den Champion-Titel.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 16.09.2021 um 17:45 Uhr auf History.