zeit.geschichte

Vieles, was das moderne Wien ausmacht, entstand in der Amtszeit des Wiener Bürgermeisters Cajetan von Felder: die erste Hochquellleitung, das neue Rathaus, die Regulierung der Donau und die Gründung des Zentralfriedhofs. Der Liberale von Felder zeichnete für all diese bahnbrechenden Neuerungen verantwortlich, ohne die Wien niemals zu einer der lebenswertesten Städte der Welt aufgestiegen wäre.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 18.10.2020 um 03:25 Uhr auf ORF 3.