Syriens Herrscher (1/3)

Das Haus Assad: Staatsstreich und Aufstieg

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

"Syriens Herrscher - Das Haus Assad" erzählt die Geschichte von Präsident Baschar al-Assad und seiner Frau Asma. Die dreiteilige Dokumentationsreihe zeichnet anhand seltener Aufnahmen und Aussagen von Menschen, die mit ihnen studierten und arbeiteten, nach, wie es dazu kam, dass dieses angesehene Paar, das für Modernisierung und Reformen stand, heute ein Regime führt, dem Kriegsverbrechen zur Last gelegt werden.
Der erste Teil der dreiteiligen Reihe schildert die Machtverhältnisse im Haus Assad und zeichnet den Weg von Baschar al-Assad und Asma Akhras zum Präsidentenpaar Syriens nach.


Diese Episode der dreiteiligen Reihe schildert die Machtverhältnisse im Haus Assad und zeichnet den Weg von Baschar al-Assad und Asma Akhras zum Präsidentenpaar Syriens nach.

Baschars Vater Hafiz, ein nahöstlicher Diktator, will, dass sein ältester Sohn Basil seine Nachfolge als Präsident antritt. Doch dieser kommt bei einem Autounfall ums Leben. Hafiz muss sich entscheiden - und seine Wahl fällt auf den völlig unvorbereiteten Baschar.

"Syriens Herrscher - Das Haus Assad" erzählt die Geschichte von Präsident Baschar al-Assad und seiner Frau Asma, die sich in London kennenlernen, wo Baschar damals am St. Mary's Hospital als angehender Augenarzt tätig ist.

Asma, die Tochter syrischer Eltern, ist in London aufgewachsen, arbeitet als Investmentbankerin und studiert Informatik. Damals führen sie ein unbeschwertes Leben, doch heute stehen sie im Zentrum eines brutalen Krieges, der für einige der grausamsten Verbrechen unserer Zeit steht. Film von Nick Green

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 21.09.2020 um 00:45 Uhr auf phoenix.

21.09.2020
00:45
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1600641900
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Syrien, Politik, Porträt/Biografie
Alternative Ausstrahlungstermine:
22.09.2020 02:15 Uhr phoenix
21.09.2020 00:45 Uhr phoenix