Adel im Südwesten - Die nächste Generation

Familie von Stetten aus Künzelsau

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

Franziska Freifrau von Stetten war Exportmanagerin eines internationalen Lebensmittelkonzerns und musste wählen: internationales Parkett oder Künzelsau? Sie entschied sich für die Heimat und leitet seitdem mit Herz und Elan die Seniorenresidenz, die ihre Eltern Silvia und Wolfgang Freiherr von Stetten rund um die 900-jährige Burg oberhalb des Kochertals aufgebaut haben. "Ich habe meinen Kindern einiges zugemutet", sagt der Senior rückblickend. Franziska ist sich sicher, dass sich alle Anstrengungen gelohnt haben: "Schloss Stetten ist etwas Besonderes und mein Zuhause."


Franziska Freifrau von Stetten war Exportmanagerin eines internationalen Lebensmittelkonzerns und musste wählen: internationales Parkett oder Künzelsau? Sie entschied sich für die Heimat und leitet seitdem mit Herz und Elan die Seniorenresidenz, die ihre Eltern Silvia und Wolfgang Freiherr von Stetten rund um die 900-jährige Burg oberhalb des Kochertals aufgebaut haben. "Ich habe meinen Kindern einiges zugemutet", sagt der Senior rückblickend. Franziska ist sich sicher, dass sich alle Anstrengungen gelohnt haben: "Schloss Stetten ist etwas Besonderes und mein Zuhause". Die Weichen für die Zukunft sind gestellt, aber auch große Herausforderungen müssen künftig gemeistert werden.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 27.09.2020 um 14:30 Uhr auf SWR.