Kampfpilot werden - Tornado Ausbildung in Jagel

Film von Moritz Ohlsen aus der Reihe "Wie geht das? "

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

2017 wurde die Ausbildung zum Tornado-Piloten der Bundeswehr, die bisher in Holloman/USA stattgefunden hat, offiziell ins Luftwaffengeschwader von Jagel in Schleswig-Holstein verlegt. Vier Piloten und vier Waffensystemoffiziere, die im April 2017 aus den USA eingetroffen sind, sind die ersten Lehrgangsteilnehmer. Der Film begleitet die Offiziere von ihrer Ankunft in Jagel bis zur (hoffentlich) bestandenen Prüfung nach dem ersten Alleinflug.


2017 wurde die Ausbildung zum Tornado-Piloten der Bundeswehr, die bisher in Holloman/USA stattgefunden hat, offiziell ins Luftwaffengeschwader von Jagel in Schleswig-Holstein verlegt.

Vier Piloten und vier Waffensystemoffiziere, die im April 2017 aus den USA eingetroffen sind, sind die ersten Lehrgangsteilnehmer. Der Film begleitet die Offiziere von ihrer Ankunft in Jagel über die Ausbildung bis zum ersten Solo-Flug.

Wie verändert der harte Lehrgang die Teilnehmer? Wie aufwendig ist die Wartung und Pflege eines Überschalljets?

Der Film aus der Reihe "Wie geht das?" gibt Einblicke in eine für die meisten Menschen verschlossene Welt.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 01.08.2020 um 16:30 Uhr auf tagesschau24.

01.08.2020
16:30
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1596292200
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Menschen im Alltag, Ausbildung/Beruf, Technik
Alternative Ausstrahlungstermine:
01.08.2020 16:30 Uhr tagesschau24
30.07.2020 00:30 Uhr tagesschau24