Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn

Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs sympathisierte Amerika zwar offen mit den Westmächten, doch Präsident Franklin D. Roosevelt hielt sein Land erst einmal aus den direkten Kampfhandlungen heraus. Nachdem allerdings am 7. Dezember 1941 japanische Kampfbomber ohne Vorwarnung die in Pearl Harbor stationierte US-Pazifikflotte angegriffen hatten, war diese Zurückhaltung nicht mehr länger möglich.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 08.11.2019 um 16:45 Uhr auf National Geographic.