Hierzuland

Die Heegwaldstraße in Braunweiler

Quelle: ARD-Pressebild

Das kleine Weindorf Braunweiler im schwungvollen Nahehügelland wirbt auf seiner Homepage mit dem Versprechen "Wohnen im Grünen". Da übertreibt die Werbung ausnahmsweise mal nicht: Das 600-Einwohner-Dorf ist umzingelt von Natur. Und weil Braunweiler auf einem der vielen Hügel liegt, hat man einen grandiosen Blick auf das weite grüne Landschaftspanorama zwischen Nordpfälzer Bergland und Soonwald. Auch die größte und längste Straße im Dorf führt den Wald im Namen: Die Heegwaldstraße endet tatsächlich im Wald. Schotterpisten, Wald- und Wanderwege, am Ende das Kreuchen und Fleuchen der Natur, lösen abrupt den Asphalt und überhaupt ...

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 22.09.2019 um 18:05 Uhr auf SWR.