Gefährliche Begegnungen

Jeden Morgen wiederholt sich in den USA millionenfach das gleiche Ritual: Aufstehen, Kaffee kochen und die Hintertür aufhalten, damit Hund oder Katze ihrem Bewegungsdrang nachgeben und sich bei Bedarf am nächsten Gebüsch erleichtern können. Dumm nur, dass auf Kläffer und Stubentiger draußen einige Gefahren lauern! Denn wenn es zur Begegnung mit Wildkatzen, Kojoten, Schlangen oder Stachelschweinen kommt, ziehen die Haustiere meist den Kürzeren. Doch wie kann man die besten Freunde des Menschen am effektivsten vor der Gefahr schützen?

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 23.08.2019 um 02:25 Uhr auf National Geograpic Wild.