Wunderschön! Vom Drachenfels zum Baldeneysee

Die große NRW-Radtour

Quelle: ARD-Pressebild

Marco Schreyl schwingt sich aufs Fahrrad und radelt in sechs Tagen vom Drachenfels im Siebengebirge bis zum Baldeneysee in Essen. Begleitet wird er von acht Freizeitsportlern: Drei Frauen, vier Männer und ein zwölfjähriger Schüler lassen sich auf das Abenteuer ein. Außerdem mit im Team: die Moderatorin Janine Breuer-Kolo. Hoch oben vom Drachenfels geht es hinab nach Königswinter und durch die Bonner Rheinauen bis zur Rheinpromenade nach Köln. Von der Domstadt führt der Weg rauf ins Bergische Land, auf Kopfsteinpflaster zum Schloss Bensberg und dann zum Altenberger Dom nach Odenthal. Nach einem Abstecher zur Dhünntalsperre radelt die kleine Gruppe um Marco Schreyl und Janine Breuer-Kolo über die "Balkantrasse" zurück ins Rheintal und nach einem Zwischenstopp auf der Wasserskibahn in Langenfeld weiter bis Mettmann. Hier treffen die zehn Radler nach drei Tagen auf tausend "Begleiter". Denn im Neandertal startet die große NRW-Radtour. Gemeinsam geht es auf historischen Bahntrassenwegen über Wuppertal, Bochum und Gelsenkirchen bis nach Essen. Unterwegs passieren sie Sehenswürdigkeiten wie das Neanderthalmuseum, die Burgruine Hardenstein in Witten oder die Heinrichshütte in Hattingen. Und an den Etappenzielen wartet jeweils Livemusik. Höhepunkt ist das WDR4-Sommer-Open-Air am letzen Tag: Im neu eröffneten Strandbad am Baldeneysee in Essen sorgen unter anderem Albert Hammond und Laith Al-Deen mit ihren Bands für einen gelungenen Abschluss der Radreise.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 24.08.2019 um 20:15 Uhr auf HR.

24.08.2019
20:15
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1566670500
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Land/Leute, Freizeit/Hobby
Alternative Ausstrahlungstermine:
24.08.2019 20:15 Uhr HR