Der Zweite Weltkrieg

Am 20. März 1945 empfing Adolf Hitler im Garten der Reichskanzlei zwanzig Angehörige der Hitlerjugend, die nach Ansicht des Regimes militärisch besonders in Erscheinung getreten waren. Um den irrsinnigen Traum vom Endsieg weiter zu verfolgen, schickte die Diktatur in der letzten Phase des Krieges skrupellos immer jüngere Jahrgänge an die Front. Dabei war der Konflikt längst verloren.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 23.08.2019 um 01:30 Uhr auf Spiegel Geschichte.