West-Papua - Mein Jahr bei den Korowai (3/3)

Dokumentationsreihe Großbritannien 2018

Quelle: ARD-Pressebild

Für die Korowai sind Volksfeste ein Mittel, den Frieden zwischen benachbarten Clans zu sichern. Auch wenn es heute keine Stammeskriege mehr gibt, pflegen die Korowai weiterhin diese Tradition. Auf dem Fest trifft sich Will mit August und probiert die Sagowürmer-Pizzen, die auf heißen Steinen zubereitet werden. Dann gehen Will und August zurück nach Murua. Das Dorf wurde vor weniger als drei Jahren von der Regierung errichtet und besteht nur aus wenigen Holzhütten - Schulen, Geschäfte oder eine Polizeiwache sucht man vergebens. Regierungskritiker vermuten, man wolle die Menschen nur aus dem Wald locken, um Lizenzen für Bergbau und Holzgewinnung zu verkaufen. Will erkennt, unter welchem Druck die Gemeinschaften stehen, um sich an die Geldwirtschaft und die Moderne anzupassen. August lebt seit einem Jahr hier und weiß nicht, wie er Geld verdienen soll. Will kehrt in den Wald zurück, um Haup und Halap zu besuchen. Haup leidet an Arthritis und hat ein schwaches Herz, deshalb haben die beiden ihr einsturzg…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 13.06.2019 um 17:40 Uhr auf arte.

13.06.2019
17:40
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1560440400
Alternative Ausstrahlungstermine:
22.06.2019 15:55 Uhr arte
18.06.2019 11:20 Uhr arte
13.06.2019 17:40 Uhr arte
29.05.2019 17:40 Uhr arte