7 Tage... auf der Suche nach Hans

Film von Tobias Lickes und Benjamin Arcioli

Quelle: Pressebild

Über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges gilt das Schicksal von hunderttausenden deutschen Soldaten immer noch als ungeklärt. Einer der zahlreichen Vermissten ist Hans Dohr, während des Krieges Unteroffizier der 267. Infanterie-Division, eingesetzt im sogenannten "Heeresabschnitt Mitte" - an der Ostfront im heutigen Weißrussland. Tobias Lickes macht sich auf die Suche nach Spuren von ihm - denn Hans war sein Großonkel.
Es ist ein Film über die Suche nach Vätern und Angehörigen, die nie aus dem Zweiten Weltkrieg zurückgekehrt sind, einfühlsam und persönlich erzählt von den NDR-Autoren Tobias Lickes und Benjamin Arcioli.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 15.05.2019 um 01:20 Uhr auf tagesschau24.