Mysterien des Weltalls

Leben wir in der Matrix?

Mit Morgan Freeman
45min, USA 2015
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

Unser Universum wirkt real. Oder doch nicht? Kann ein Computer ein ganzes Universum simulieren? Oscar-Preisträger Morgan Freeman sucht nach den Programmierfehlern in den Naturgesetzen.

Es ist viel leichter, eine 3D-Animation an einem flachen Bildschirm zu erzeugen, als einen virtuellen Raum zu erschaffen, in dem man wirklich herumlaufen kann. Eine glaubwürdige, virtuelle Realität verlangt weit mehr als naturgetreue Nachbildungen von Bewegung.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 17.05.2019 um 00:00 Uhr auf ZDFinfo.