Stefan Döring

Stefan Döring (* 1962) ist ein deutscher Jazz-Saxophonist und -Klarinettist und Komponist.

Döring studierte Jazz und improvisierte Musik an der Hochschule für Musik Köln und an der Hochschule der Künste in Berlin. Er lebte dann einige Jahre als Jazzmusiker und Arrangeur in Paris, wo er in verschiedenen deutsch-französischen Ensembles mitwirkte und an Tourneen durch Frankreich und Deutschland und im Auftrag des Goethe-Instituts durch Indien und an CD-Aufnahmen teilnahm. Im Trio mit Christian Thomé und Robert Schleisiek spielte er 1999 das Album Hot Music ein. Er gehört neben Dietrich Thomas dem Trio von Verena Guido an, mit dem 1999 die CD und sie wissen immer noch nicht wer ich bin entstand.

Daneben wirkt er als Komponist von Filmmusiken für Dokumentar- und Spielfilme und unterrichtet Filmmusik an der Jazz Haus Schule in Köln.

Stefan Döring lebt mit seiner Familie in Köln.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Stefan
Geburtsdatum:1961 (♐ Schütze)
63. Geburtstag
Alter:62Jahre 6Monate 26Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Saxophonist, Filmkomponist,

Merkmalsdaten

GND:134917111
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:7445712
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 25.06.2024 21:37:14Uhr