Inez Regnier

Inez Regnier (* 24. Juni 1945 in Passau), ist eine deutsche Filmeditorin.

Sie arbeitete bereits mehrfach mit Helmut Dietl und Doris Dörrie zusammen. 1997 erhielt sie den Deutschen Filmpreis/Bester Schnitt für Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief und Echte Kerle. 2008 wurde sie für den 12. Femina-Film-Preis nominiert für Kirschblüten – Hanami.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Inez
Geburtsdatum:24.06.1945 (♋ Krebs)
Geburtsort:Passau
Alter:75Jahre 9Monate 17Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmeditor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:237841178
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 10.04.2021 13:59:54Uhr