Herbert Jefferson, Jr.

Herb Jefferson, Jr. (* 18. September 1946 in Sandersville, Georgia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Jefferson schloss 1969 sein Schauspielstudium an der American Academy of Dramatic Arts in New York City ab. Im Anschluss begann er eine Karriere als Fernsehschauspieler, zunächst als Gaststar in Fernsehserien wie Kobra, übernehmen Sie und Die Straßen von San Francisco. 1978 erhielt er die Rolle des Lt. Boomer in der Serie Kampfstern Galactica. In der Fortsetzung Kampfstern Galactica 1980 wurde er als Colonel zum Stellvertreter von Commander Adama befördert. Nach der Einstellung der Serie hatte er im Lauf der 1980er Jahre weiter Serie-Gastauftritte, unter anderem in der Pilotfolge von Airwolf. Ab dem Ende der 1980er Jahre war er nur noch unregelmäßig als Schauspieler zu sehen, unter anderem im Spielfilm Outbreak und der Science-Fiction-Produktion Star Trek: Of Gods and Men.

Jefferson tritt gelegentlich auf Kampfstern-Galactica-Conventions auf und unterstützt das Toys for Tots-Programm des United States Marine Corps.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Herbert
Geburtsdatum:28.09.1946 (♎ Waage)
Geburtsort:Sandersville
Alter:73Jahre 10Monate 7Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:44498655
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n2013058407
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 04.08.2020 16:20:16Uhr