Alessia Barela

Alessia Barela (* 13. Juni 1974 in Chieti) ist eine italienische Schauspielerin, die seit Beginn ihrer Karriere Anfang der 1990er Jahre an rund 30 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war. Ihr Film Sommerspiele (Giochi d’estate, 2011) wurde 2012 von der Schweiz als Kandidat für den Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film vorgeschlagen, wurde jedoch nicht nominiert. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin schrieb Barela auch das Drehbuch für den Kurzfilm Nelle sue mani.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Alessia
Geburtsdatum:13.06.1974 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Chieti
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:306375621
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2015027711
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 17.09.2019 04:21:44Uhr