Manly Palmer Hall

Manly Palmer Hall (* 18. März 1901 in Peterborough, Ontario; † 29. August 1990 in Los Angeles) war ein kanadischer Autor, Mystiker und Gründer der Philosophical Research Society. Er ist bekannt für sein aus dem Jahr 1928 stammendes Werk The Secret Teachings of All Ages. In einem Zeitraum von mehr als 70 Jahren gab Hall etwa 8000 Vorträge und schrieb neben verschiedenen Zeitungsartikeln mehr als 150 Bücher und Aufsätze. 2016 wurde mit Die Eingeweihten der Flamme erstmals ein Werk Halls in deutscher Sprache herausgegeben. Diesem folgten Das Mysterium des Feuers und Babylonische Sternkunde.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Manly Palmer
Geburtsdatum:18.03.1901 (♓ Fische)
Geburtsort:Peterborough
Sterbedatum:29.08.1990
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Kanada
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schriftsteller, Philosoph, Astrologe, Mystiker,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:108273122
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79055248
Filmportal:N/A
IMDB:136855725
Datenstand: 02.12.2022 16:37:56Uhr