Wladislaw Alexandrowitsch Tretjak

Wladislaw Alexandrowitsch Tretjak (russisch Владислав Александрович Третьяк ; * 25. April 1952 in Orudjewo, Oblast Moskau, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler. Mit der sowjetischen Nationalmannschaft wurde er mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister. Während seiner aktiven Zeit galt Tretjak als weltbester Eishockeytorwart und trug den Spitznamen „Mann mit den tausend Händen“.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Wladislaw
Geburtsdatum:25.04.1952 (♉ Stier)
Geburtsort:Орудьево
Alter:68Jahre 8Monate 24Tage
Nationalität:Russland
Sprachen:Russisch;
Wirkungsstätte:Moskau,
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Eishockeyspieler, Politiker,
Mitgliedschaft:7th State Duma of the Russian Federation, 6th State Duma of the Russian Federation, 5th State Duma of the Russian Federation, 4th State Duma of the Russian Federation,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:25852130
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n77001857
Filmportal:N/A
IMDB:118623842
Datenstand: 18.01.2021 02:56:30Uhr