Wil Röttgen

Wil Röttgen (* 20. September 1966 in Bonn) ist ein deutscher Schauspieler.

Wil Röttgen studierte Schauspiel am Lee Strasberg Theatre Institute London und trat im Anschluss an diversen britischen Theatern wie dem Barons Court Theatre, dem Landor Theatre, dem Rosemary Branch Theatre, dem Peacock Theatre und dem Kings Head in London auf.

Seine erste Filmrolle hatte Wil Röttgen 1990 in einer Produktion der britischen BBC. Seitdem drehte er verschiedene Kino-, Fernsehfilme und Fernsehserien, u. a. die Miniserie Band of Brothers, Dinotopia, Beyond the Sea, SOKO Kitzbühel und SOKO Wismar (beide ZDF). Seit 2015 arbeitet Wil mit LA Schauspiel Coach Ivana Chubback.

Seit 2012 verheiratet mit Wei SHI (Chongqing/ China) zwei Kinder Theresa (2012) und Anna-Marie (2020).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Wil
Geburtsdatum:20.09.1966 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Bonn
Alter:56Jahre 12Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmproduzent, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 02.10.2022 21:55:00Uhr