Wolfgang Condrus

Wolfgang Condrus (* 11. Februar 1941 in Berlin-Schöneberg; gebürtig Wolfgang Breuer) ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler sowie Synchron-, Hörspielsprecher und Hörbuchinterpret. Seine Stimme ist vor allem durch zahlreiche Synchronisationen der US-amerikanischen Schauspieler Ed Harris, Jeff Daniels, Mark Harmon, Sam Neill und Hugo Weaving bekannt. In der Kategorie „Herausragende männliche Synchronarbeit“ erhielt Condrus im Jahr 2006 den Deutschen Preis für Synchron als deutsche Stimme von Choi Min-sik in der südkoreanischen Kinoproduktion Oldboy.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Wolfgang
Geburtsdatum:11.02.1941 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Berlin
Alter:78Jahre 7Monate 6Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sprecher, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:123740231
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:69139184
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2011055452
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 17.09.2019 04:20:53Uhr