Milton Selzer

Milton Selzer (* 25. Oktober 1918 in Lowell/Massachusetts; † 21. Oktober 2006 in Oxnard) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bekannt wurde er durch den vom Emmy-Preisträger Mel Stuart gedrehten Katastrophenfilm Feuerfalle, der im Jahre 1978 unter dem Namen The Triangel Factory Fire Scandal gedreht und erstmals im deutschen Fernsehen am 7. Mai 1983 im ZDF gesendet wurde. Dort spielt er die Rolle des Mr. Levin, der mit seiner Familie aus Polen in die USA eingewandert ist.

Milton Selzer verbrachte seine Kindheit in Portsmouth (New Hampshire). Nach dem Abschluss an der dortigen High School besuchte er die Universität von New Hampshire. Im Zweiten Weltkrieg leistete er seinen Dienst. Nach dem Krieg ging er nach New York um sich an der American Academy of Dramatic Arts und der The New School auszubilden. Seine Karriere auf der Bühne begann mit kleinen Rollen auf den Broadway, später im Film und Fernsehen. Nachdem er 1960 nach Hollywood gezogen war, begann seine große Karriere.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Milton
Geburtsdatum:25.10.1918 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Lowell
Sterbedatum:21.10.2006
Sterbeort:Oxnard
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:53710373
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no90017660
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 23.09.2019 13:08:41Uhr