John F. Kelly

John Francis Kelly (* 11. Mai 1950 in Boston, Massachusetts) ist ein amerikanischer Politiker und ehemaliger General des United States Marine Corps. Er war vom 31. Juli 2017 bis zum 2. Januar 2019 Stabschef des Weißen Hauses unter US-Präsident Donald Trump; zuvor amtierte er vom 20. Januar 2017 an bereits als Minister für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten im Kabinett Trump.

Vom 19. November 2012 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 14. Januar 2016 diente Kelly als Oberbefehlshaber des United States Southern Command (USSOUTHCOM), einem teilstreitkraftübergreifenden Regionalkommando der US-Streitkräfte mit Sitz in Doral, Florida.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:John F.
Geburtsdatum:11.05.1950 (♉ Stier)
Geburtsort:Boston
Alter:72Jahre 6Monate 22Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Offizier, Politiker,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:299993627
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2013048610
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 03.12.2022 23:26:09Uhr