Preis der Deutschen Filmkritik

Bester Dokumentarfilm
Preisgeld: undotiert
Bemerkungen: Wird im Rahmen der Berlinale vergeben. Der Preis der deutschen Filmkritik ist der einzige deutsche Filmpreis, der ausschließlich von Filmkritikern vergeben wird. Der Preis wurde im Jahr 1978 nicht vergeben.

Preisträger:

JahrTitelRegie
2020Regeln am Band, mit hoher Geschwindigkeit
2019 Heimat ist ein Raum aus ZeitThomas Heise
2018 AggregatMarie Wilke
2017 HappyCarolin Genreith
2016 Chamissos SchattenUlrike Ottinger
2015 California CityBastian Günther
2014 DeutschbodenAndré Schäfer
2013 Master of the Universe Marc Bauder
2012 Das Ding am Deich - Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk Antje Hubert
2011 PinaWim Wenders
2010 Im Haus meines Vaters sind viele WohnungenHajo Schomerus
2009 AchterbahnPeter Dörfler
2008 HolunderblüteVolker Koepp
2007 PraterUlrike Ottinger
2006Behind the Couch - Casting in Hollywood
2006 Deutschland. Ein SommermärchenSönke Wortmann
2005 Die große StillePhilip Gröning
2004 Die SpielwütigenAndres Veiel
2003Damen und Herren ab 65
2002 Rivers and TidesThomas Riedelsheimer
2001 Absolut WarholaStanisław Mucha
2000Neustadt. (Stau - der Stand der Dinge)
1999 Mendel lebtHans-Dieter Grabe
1998Pelym
1997 Wittstock, WittstockVolker Koepp
1996 Poussières d’amourWerner Schroeter
1995Gratian
1994Und sahen was zu machen war
1993 Die WismutVolker Koepp
1992Stau Jetzt geht’s los
1991 Der PannwitzblickDidi Danquart
1990Leben BRD
1989Die Spur des Vaters
1988Bilder der Welt und Inschrift des Krieges
1987 Spaltprozesse Bertram Verhaag
1986China, die Künste, der Alltag
1986Heimkinder
1985Schatten der Zukunft
1984Nachruf auf eine Bestie
1983Medienwerkstatt Freiburg
1982 Der lange AtemChristoph Boekel
1981Steck lieber mal was ein
1981Die Reise nach Lyon
1980 Unversöhnliche ErinnerungenKlaus Volkenborn, Johann Feindt, Karl Siebig
1980Zigeuner
1979Wohin – Angestellte und Arbeiter im Kampf für die Sicherung ihrer Arbeitsplätze
1977Wachsam Tag und Nacht
Datenstand: 05.12.2021 21:21:31Uhr @ 15.715250968933