In der Falle: Julian Assange zwischen Politik und Justiz

Unerwartete Wende im Fall von Julian Assange: Schweden stellt die Ermittlungen gegen den WikiLeaks-Mitbegründer nach 9 Jahren ein. Die Justiz lässt den Vorwurf der Vergewaltigung fallen. Derzeit sitzt Assange in Großbritannien in Haft. Die USA fordern weiterhin seine Auslieferung. Von 2012 bis April 2019 hielt sich Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London auf. Diese Jahre dokumentiert der Film rückblickend. Ein extrem komplexer Fall - spannend wie ein Thriller.


Dieser Film wird am 31.03.2020 um 15:00Uhr depubliziert!
Länge: 90:15min
Herkunft: ARD-Mediathek
Sender:
Depublizierung: 31.03.2020 15:00Uhr
jetzt ansehen