Verdis "Requiem" mit Riccardo Muti

Giuseppe Verdi hatte sein "Requiem" 1868 unter dem Eindruck des Todes seines Komponistenkollegen Gioacchino Rossini zu schreiben begonnen. Keimzelle der Totenmesse ist der damals entstandene Satz "Libera me": "Rette mich, Herr, vor dem ewigen Tod ..." Mit den Berliner Philharmonikern unter Riccardo Muti und einem erstklassigen Solistenensemble, u.a. mit Elina Garanca.


Dieser Film wurde leider am 03.12.2019 um 05:00Uhr depubliziert!
Länge: 90:22min
Herkunft: ARTE
Sender: ARTE
Depublizierung: 03.12.2019 05:00Uhr
jetzt ansehenLeider schon depubliziert...