Der dritte Mann

1949

Der dritte Mann (Originaltitel: The Third Man) ist ein in Schwarzweiß gedrehter britischer Film noir von Carol Reed aus dem Jahr 1949. Der Film entstand nach einem Drehbuch von Graham Greene. Hauptfigur ist der amerikanische Autor Holly Martins (Joseph Cotten). Wegen eines Jobangebotes seines Freundes Harry Lime (Orson Welles) reist er in das Wien der Nachkriegszeit und wird dort in kriminelle Machenschaften hineingezogen. In einer weiteren Hauptrolle ist Alida Valli zu sehen.

Zur Bekanntheit des Films trugen unter anderem das von Anton Karas auf der Zither gespielte Harry-Lime-Thema, die expressionistischen Kameraperspektiven, Orson Welles’ viel zitierte „Kuckucksuhr-Rede“[2] und die finale Verfolgungsjagd durch die Wiener Kanalisation bei.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.09.1949 in Internationale Filmfestspiele von Cannes 1949
06.01.1950 in Deutschland
weitere Titel:
The Third Manlb eu eo la en-ca en-gb pt-br sh ast sco
黑狱亡魂zh-hans zh-cn zh-sg wuu
黑獄亡魂zh-hant zh-hk zh-tw zh yue
Trzeci człowiekpl
Le Troisième Homme
제3의 사나이ko
האדם השלישיhe
El tercer hombre
Il terzo uomo
Kolmas meeset
Der dritte Mann de-ch
第三の男
দ্য থার্ড ম্যানbn
Den tredje mannen
الرجل الثالث
Третий человек
Üçüncü Adamtr
Al treilea omro
El tercer home
Kolmas miesfi
Третя людина
مرد سومfa
Treći čovjekhr bs
Den tredje mand
Filem The Third Manms
Den tredje mannnb
Orang Ketigaid
Třetí mužcs
Trešais cilvēks
Ο Τρίτος Άνθρωποςel
A harmadik emberhu
Третиот човекmk
Третият човекbg
Tretji človeksl
اوچونجو آدام (فیلم)azb
Genre:Film noir, Mysteryfilm, Filmdrama, Thriller, Abenteuerfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch, Deutsch, Russisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 154816
Verleih:The Criterion Collection
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Online Film & Television Association
OFTA Film Hall of Fame
Motion Picture
Gewinner
1951
Academy Awards
Oscar
Best Cinematography, Black-and-White
Gewinner
1951
Academy Awards
Oscar
Best Director
Nominiert
1951
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1950
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Film
Gewinner
1950
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Foreign Films
Gewinner
1950
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film from any Source
Nominiert
1950
Directors Guild of America, USA
DGA Award
Outstanding Directorial Achievement in Motion Pictures
Nominiert
1949
Cannes Film Festival
Grand Prize of the Festival
Gewinner
Datenstand: 12.08.2020 10:15:47Uhr