Der verführte Mann – L’Homme blessé

1983

Der verführte Mann – L’Homme blessé ist eine Milieustudie des französischen Regisseurs Patrice Chéreau aus dem Jahr 1983. Das Filmdrama basiert auf einem Original-Drehbuch von Chéreau und Hervé Guibert. Die Hauptrollen sind mit Jean-Hugues Anglade und Vittorio Mezzogiorno besetzt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1983
02.08.1985 in Deutschland
weitere Titel:
Der verführte Mann – L’Homme blessé
傷ついた男
L'Homme blessé
The Wounded Man
L'uomo ferito
Поранена людина
Раненый человек
Den sårede mand
Genre:Filmdrama, LGBT-Film
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 832
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1984
César Awards, France
César
Best Original Screenplay (Meilleur scénario original et dialogues)
Gewinner
1984
César Awards, France
César
Most Promising Actor (Meilleur jeune espoir masculin)
Nominiert
1984
César Awards, France
César
Best Editing (Meilleur montage)
Nominiert
1983
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
1983
Chicago International Film Festival
Gold Hugo
Best Feature
Nominiert
Datenstand: 06.08.2020 08:06:31Uhr