Rachel und der Fremde

1948

Rachel und der Fremde (OT: Rachel and the Stranger, Alternativtitel: Ehe ohne Liebe (Kino), Sklavin der Wildnis, Die gekaufte Frau) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1948, der Elemente des Western mit dramatischen und komödiantischen Episoden vereint. Die Hauptrollen spielen Loretta Young, William Holden und Robert Mitchum.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:20.09.1948
weitere Titel:
Rachel and the Stranger ast
Rachel i el foraster
Rachel und der Fremde
Il vagabondo della foresta
荒原の女
Genre:Filmdrama, Western, Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:RKO Pictures
Regie:Norman Foster
Drehbuch:Howard Fast
Waldo Salt
Kamera:Maury Gertsman
Musik:Roy Webb
Darsteller:Loretta Young
William Holden
Robert Mitchum
Tom Tully
Frank Ferguson
Gary Gray
Sara Haden
Walter Baldwin
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 09:44:29Uhr