William Holden

William Holden (* 17. April 1918 als William Francis Beedle junior in O’Fallon, Illinois; † 12. November 1981 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, der 1954 mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle im Film Stalag 17 ausgezeichnet wurde. Er spielte Hauptrollen in Filmklassikern wie Boulevard der Dämmerung, Die Brücke am Kwai und The Wild Bunch. Das American Film Institute wählte ihn 1999 auf Platz 25 der größten männlichen Leinwandlegenden des US-amerikanischen Films.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:William
Geburtsdatum:17.04.1918 (♈ Widder)
Geburtsort:O’Fallon
Sterbedatum:12.11.1981
Sterbeort:Santa Monica
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:English American
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:124671055
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:76500358
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n82090865
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000034
Datenstand: 23.09.2019 17:19:48Uhr