Oh! What a Lovely War

1969

Oh! What a Lovely War ist eine 1968 entstandene, musikalische Filmrevue über den Ersten Weltkrieg aus Großbritannien mit satirischen Seitenhieben. Unter der Regie des Schauspielers Richard Attenborough, der hier seinen Einstand als Filmregisseur gab, traten gastweise eine Fülle von hoch angesehenen, britischen Theater- und Filmstars in den Rollen der Vertreter des europäischen Hochadels und der handelnden Weltkriegsmilitärs vor die Kamera, darunter auch die drei Stützen des legendären Londoner Old Vic Theatres Sir John Gielgud, Sir Laurence Olivier und Sir Ralph Richardson. Dieser Film basiert auf dem gleichnamigen Bühnenmusical von Charles Chilton, das als Hörspiel The Long Long Trail in Dezember 1961 ausgestrahlt wurde und von Gerry Raffles in Zusammenarbeit mit Joan Littlewood 1963 zu einem Theaterstück verdichtet wurde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1969
weitere Titel:
Oh! What a Lovely War sh tr ast
Ah Dieu ! que la guerre est jolie
О, какав диван ратsr
Oh, che bella guerra!
Oi! Mikä ihana sotafi
仙樂軍魂zh
素晴らしき戦争
Oh, vilket makalöst krig
О, что за чудесная война
اوه! چه جنگ دلپذیریfa
Genre:Musikfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:Paramount Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1970
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best English-Language Foreign Film
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Supporting Actor
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Art Direction
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Cinematography
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Costume Design
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Sound Track
Gewinner
1970
BAFTA
UN Award
Gewinner
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Supporting Actress
Nominiert
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Direction
Nominiert
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film
Nominiert
1970
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film Editing
Nominiert
1970
Directors Guild of America, USA
DGA Award
Outstanding Directorial Achievement in Motion Pictures
Nominiert
1969
British Society of Cinematographers
Best Cinematography Award
Gewinner
1969
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Film
Nominiert
1969
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Director
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 15:49:08Uhr