Die Stimme des Terrors

1942

Die Stimme des Terrors ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1942. Er ist der dritte Film der Sherlock-Holmes-Serie mit Basil Rathbone und Nigel Bruce sowie der erste, der zu Propagandazwecken in die aktuelle Zeit versetzt wurde. Das Drehbuch basiert in groben Linien auf der im September 1917 zuerst in "The Strand Magazine" und dann in "Collier's weekly" veröffentlichten Kurzgeschichte „His last Bow“ von Sir Arthur Conan Doyle. Der Film wurde von Universal Pictures produziert und hatte seine TV-Premiere in Deutschland erst am 17. August 1992 auf 3sat. Man merkt diesem und den folgenden Filmen an, dass die Geschichte deutlich im Dienste der Propaganda gegen Deutschland steht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1942
weitere Titel:
Шерлок Холмс и голос ужаса
La Voix de la terreur
Sherlock Holmes and the Voice of Terror sl ast
Die Stimme des Terrors
Sherlock Holmes e la voce del terrore
شرلوک هولمز و بانگ وحشتfa
福爾摩斯:恐怖之聲zh
シャーロック・ホームズと恐怖の声
شرلوك هولمز وصوت الإرهاب (فيلم 1942)
Genre:Mysteryfilm, Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 3
Verleih:Universal Studios
Regie:John Rawlins
Drehbuch:John Bright
Kamera:Elwood Bredell
Musik:Frank Skinner
Produzent:Universal Studios
Darsteller:Basil Rathbone
Nigel Bruce
Evelyn Ankers
Reginald Denny
Thomas Gomez
Henry Daniell
Montagu Love
Mary Gordon
Harry Cording
Gavin Muir
Olaf Hytten
Robert Barron
Rudolph Anders
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 19.10.2019 09:51:06Uhr