Basil Rathbone

Philip St. John Basil Rathbone (* 13. Juni 1892 in Johannesburg, Südafrikanische Republik; † 21. Juli 1967 in New York City, New York, Vereinigte Staaten) war ein britischer Schauspieler. Weltberühmt wurde er durch seine Darstellung des Sherlock Holmes, den er in insgesamt 14 Kriminalfilmen zwischen 1939 und 1946 verkörperte. Er zählt bis heute zu den beliebtesten und einflussreichsten Darstellern des Meisterdetektivs. Ansonsten verkörperte Rathbone meist den „eleganten Schurken“ in zahlreichen Abenteuerfilmen, Literaturverfilmungen und Horrorstreifen. Auch als Theaterschauspieler war Rathbone erfolgreich, so erhielt er den Tony Award als Bester Hauptdarsteller. Zweimal war er für den Oscar nominiert, und drei Sterne auf dem Hollywood Walk of Fame tragen seinen Namen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Basil
Geburtsdatum:13.06.1892 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Johannesburg
Sterbedatum:21.07.1967
Sterbeort:New York City
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Charakterdarsteller, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:24788251
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85220633
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001651
Datenstand: 23.09.2019 22:30:49Uhr