Schicksalsmelodie

1957

Schicksalsmelodie ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1957.

Die Filmbiografie beruht zu weiten Teilen auf der wahren Geschichte des Sängers und Komikers Joe E. Lewis, der 1927 von Handlangern Jack McGurns, einem Vertrauten von Al Capone, schwer verletzt wurde, als Lewis seinen Vertrag im Nachtclub Green Mill nicht verlängern wollte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1957
weitere Titel:
Schicksalsmelodie
The Joker Is Wild ast
La máscara del dolor
Le Pantin brisé
הג'וקר הוא פראיhe
Il jolly è impazzito
The Joker is Wild
جوكر البرية
啼笑淚痕zh-hant
啼笑泪痕zh-cn zh-hans
抱擁 (1957年の映画)
Genre:Filmdrama, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Charles Vidor
Oscar Saul
Art Cohn
Drehbuch:Oscar Saul
Art Cohn
Kamera:Daniel L. Fapp
Schnitt:Everett Douglas
Musik:Walter Scharf
Produzent:Charles Vidor
Paramount Pictures
Darsteller:Frank Sinatra
Mitzi Gaynor
Jeanne Crain
Eddie Albert
Jackie Coogan
Ted de Corsia
Billie Bird
Beverly Garland
Barry Kelley
Bing Crosby
Don Beddoe
Mary Treen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1958
Academy Awards
Oscar
Best Music, Original Song
Gewinner
1958
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Written American Musical
Nominiert
Datenstand: 18.10.2019 11:11:08Uhr